hier geht es zur Stastseite des saunaclub.biz EFA Swinger und SaunaClub Gästebuches
Bitte beachten Sie: Hier werden keinerlei Partnersuch-Anzeigen veröffentlicht!
Bitte keine E-Mail Adressen oder HTTP-Links in Feedback - Einträge schreiben!
Missbrauch zwecklos, Einträge werden vom Administator vor Freigabe geprüft!
Spamming is useless, all Postings need to be approved before beeing published!
Von: Eintrag:
Ernesto
Region:
Wettingen
  gestern Samstag Abend.. vom: 24.03.2013, 20:32:13
...waren Eva, Michelle, Monique und Nadine im EFA zu Gast, so konnte eigentlich nichts anbrennen.

Tat es auch nicht!

Einige neue Gesichter, mit attraktiven Damen, Silvia's Food, wie immer, superb, nur Barfrau Sandy musste leider mit starker Migräne etwas vorzeitig in den 'Ausstand' treten. Aber dieses Mal war Peter nicht schuld daran, er hatte sein 'Barbie' mit dabei!

Herzlichen Dank und eine erotische Woche!

Therese und Ernesto
 Eintrag ändern
Admin only
Von: Eintrag:
urs
Region:
nähä Luzern
Alter: 49
  @ Lisa vom: 17.03.2013, 21:52:12
Es gab mal einen Film .
L.I.S.A. der helle wahnsinn.
Freue mich dich wieder mal zu sehen .
Vielleicht könnten wir ja mal zusammen..
lg Urs aus der Innerschweiz...
PS Mal sehen ,ob die Priska auch wieder mitkommen möchte.
 Eintrag ändern
Admin only
Von: Eintrag:
lisa
Region:
basel
Alter: 47
  Phantasie ausleben vom: 16.03.2013, 16:59:18
Hallo werde heute samstag ins efa gehen freue mich auf phantasievolle und ausdauernde Männer und natürlich meine freunde freu mich bussy lisa
 Eintrag ändern
Admin only
Von: Eintrag:
Administration EFA
Region:
Wettingen
  Willkommen zum Vierten! vom: 10.03.2013, 06:54:28
Liebe Gäste,

genau zum Beginn 'unseres' vierten Amts-Jahres im EFA sind wir jetzt wieder hier, im 'alten' EFA Gastbuch, gelandet, übrigens die Perl Software, die ich bereits unter der 'ersten' EFA Web-Adresse 'efa-club.info' ab 2005 eingesetzt habe.

Die EFA Gäste Seite war mein erster 'PHP-Bastel-Versuch'. Geil, aber wie alles, was geil ist, auch gefährlich in Bezug auf Sicherheit, grad wenn Leute wie ich daran rumbasteln. Und im Moment tobt der Krieg im Web, auch gegen meinen Hoster....

Soviel dazu, ich erzähle das eigentlich auch nur deshalb, um denen -

die meinen, meine Tätigkeit als Rentner beschränke sich nur

uf'd 'BeVaterig' vo liecht - oder garemänd gaar ned - ahgleite, liechte Frauezimmer

- zu sagen, dass es nämlich so nicht stimmt - manchmal sind sie auch ganz normal angezogen.

Und auch nicht ganz alle sind immer so 'liecht', wie sie manchmal, mit einem lust-getrübten Blick im Zwielicht, vielleicht erscheinen mögen...

und sehen tun sie dann trotzdem nicht viel besser aus als meine Eigene - daher lass ich es bleiben.

Trotzdem, so einfach habe ich es gar nicht....,
ich werde immer älter, die EFA Vöglein, scheint mir, aber immer jünger. Das geht, mit der Zeit, schon manchmal etwas auf's Herz.

Alter schützt halt, leider, vor Geilheit nicht immer - vor Allem im EFA.

Auf ein gutes Viertes...

Ernesto
Admin EFA
 Eintrag ändern
Admin only
Von: Eintrag:
Administration EFA
Region:
Wettingen
  Auf Wiedersehen! vom: 10.01.2013, 03:00:00
Liebe Leserinnen und Leser,

Das alte Jahr ist bereits Geschichte, und die letzten Wochenend-Anlässe im 2012 im EFA waren mit Sicherheit für alle Beteiligten tolle und erinnerungswürdige Abende! Es ist ein schönes Gefühl, den letzten Eintrag über das Jahr 2012 schreiben zu dürfen.

Ich plane, für die weitere Zukunft, ein themenbezogenes, echtes Online Forum zu aktivieren, funktionell so in etwa wie auf meiner aktuellen Testsite:

http://www.jti.li/cgi-bin/jti_0/YaBB.pl

wo Ihr Euch dann schreiben könntet, was Ihr wollt, ohne dass ich Euch ständig dazwischenfunken würde...

Herzlichen Dank für Eure Treue, Sorgfalt und allgemeine Sauberkeit, und auf Wiedersehen demnächst im EFA!

Therese, die EFA Mama-San und Ernesto, de Ganggo
Silvia und Sandy, die EFA Hunger Durst Löschtruppe
und unsere sooo charmanten EFA Dreamland Ladies!
 Eintrag ändern
Admin only
Von: Eintrag:
Administration EFA
Region:
Wettingen
  Feiertage Jahreswechsel vom: 23.12.2012, 18:51:54
Liebe Leser|innen, zwei wichtige Daten!!

1. Schon wieder steht der Jahreswechsel vor der Tür!

Am Freitag, dem 28. Dezember, feiern wir den Jahresend HAPPY-TIME Freitag im EFA mit Musikbegleitung unseres Einmann-Orchesters 'SOLO'. Reguläre Eintrittspreise, Drinks, Food, Sauna, Fun!

---

2. Am Samstag, dem 29.Dezember feiern wir den Jahresausklang mit einer schillernden EFA Party-Time. Wir werden auch an diesem Abend von "SOLO" musikalisch verwöhnt werden. Reguläre Eintrittspreise, Drinks, Food, Sauna, Fun!

Mehr darüber jeweils auf der 'EFA Aktuell'
Seite.

Herzlichen Dank für die bald drei Jahre von uns allen, es war schön, Euch als Gäste bei uns im EFA zu haben!

Eine Gute Zeit, erbauliche Festtage und ein Geiles Neues Jahr!

Ernesto
Admin EFA
und seine Untergetaninnen

ps. für das Wort werde ich wohl was zu hören bekommen...
 Eintrag ändern
Admin only
Von: Eintrag:
Ernesto
Region:
Wettingen
  GangBang im EFA... vom: 26.11.2012, 15:54:50
Liebe Gang-Bang-Gäste

Dieses Jahr findet aus Termin-Gründen leider keine Gang-Bang Party mehr statt. Ab Januar werden wir regelmässig jeden Monat eine Gang-Bang Party durchführen-

Sie werden auf der EFA Gäste Seite darüber zeitig informiert werden!

Ernesto
 Eintrag ändern
Admin only
Von: Eintrag:
mysecret

  Sinnliche Zeit vom: 22.09.2012, 13:14:30
Wir wünschen allen viel Vergnügen und eine genussvolle Zeit!
 Eintrag ändern
Admin only
Von: Eintrag:
Administration EFA
Region:
Wettingen
  Ende der Sommerzeit vom: 12.09.2012, 00:39:57
Liebe Gäste

Es wird kühler, ab sofort gelten daher wieder die Winterzeit- Oeffnungszeiten im EFA ! Das heisst, Dienstags bis Samstags ist das EFA wieder ab 18.00 Uhr offen.

---

Aufgrund der guten Resonanz gehört der Donnerstag ab sofort auch zu den EFA 'Sauna Time' Abenden.

Der Single Herren 'Swinger' Tarif - Eintritt kostet somit jeweils am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag 50.- CHF für bis zu 3.5 Std. Aufenthalt.

Es ist Saunabetrieb. Inbegriffen im Preis sind einige kostenlose Getränke, Chips, Frotteetücher und Hygieneartikel.

Logischerweise gibt es keine Garantie oder gar ein Anrecht auf irgendwelche erotischen Erlebnisse. Solches hängt immer davon ab, ob Gast-Paare oder -Damen anwesend und auch dazu aufgelegt sind.

Die netten EFA Unterhalterinnen sind natürlich in den 50 Stutz auch nicht 'dabei'. Das für die, die uns gelegentlich weismachen wollen, es stünde 'so' im Internet...

Im Zusammenhang mit dem Homepage-Refreshment habe ich mir erlaubt, Teile der vorgängigen BLOG Beiträge zur 'Samstags-Party' etwas zu 'straffen', indem ich mehrfach von mir 'wiederholte' Passagen updatete oder löschte. Publizierte Gastbeiträge werden im Uebrigen inhaltlich nie von mir verändert..

Danke für Euer Interesse!

Ernesto
Admin EFA
 Eintrag ändern
Admin only
Von: Eintrag:
Paar
Region:
CH
  Ewige Nörgeler vom: 16.07.2012, 19:29:46

Liebe Efa Besucher und Kritiker, wir verstehen hier nicht die ewige Diskussion über Preis und Regeln. Generell erstellt jeder Besitzer, Regeln Geschäfts und Preispolitik. Wem es nicht passt soll fernbleiben. Kauft das ein was Ihr mögt. Uns jedenfalls hat gerade die Geschäftskonstellation in der Form gefallen.

Wenn alle diese Männer die sich wegen der Preispolitik vom Efa so aufregen, die gleiche Energie in ihre Partnerin investieren würden wären im Efa nie gelangweilte Damen am Samstag rumgesessen.

Let's Talk About Sex Fröhlich
Ein Ehepaar

Anmerkung des Admin:

Die, die uns kennen, wissen, dass uns das Ganze nicht unberührt liess. Weil wir im Umgang mit den EFA (Swinger) Regeln einige Zeit lang aber etwas tolerant waren, haben sich bei einigen wenigen Gewohnheiten gebildet. Und hier mussten wir korrigierend eingreifen.

Unser Fehler.

Trotzdem, lieber 'direkt' hier als 'indirekt anderswo' darüber schreiben. Und anderswo vielleicht erst noch etwas 'anders'. Sowas hinterlässt sonst höchstens Spuren, die in Erinnerung bleiben und einem, bestenfalls, Spass und Motivation beeinträchtigen könnten.

Solches zu vermeiden, rechtfertigte daher den Zeit- und Schreib-Aufwand.

Ernesto
Admin EFA
 Eintrag ändern
Admin only
Von: Eintrag:
Ernesto
Region:
AG
Alter: 66
  Der Traum von der Beiz vom: 07.07.2012, 24:00:00
Ernesto's Geburtstags-Blog:

Irgendwo hab ich einmal beschrieben, wie sich für Therese und mich ein stiller Wunschtraum erfüllte: Wir übernahmen eine Beiz! Und erst noch was für Eine!!

Sie war uns über Jahre eng vertraut. Jetzt lag sie aber, nach längerem Siechtum, seit bald einem Jahr im tiefen Koma. Vielleicht jedoch davon träumend, irgendwann aus ihrem Dornröschenschlaf, - unten, am Boden, im Schmutz, Schutt und Abfall - von Jemandem (wie uns) gefunden, wachgeküsst, gehegt, geliebt und wieder 'gelebt' zu werden.

Seitdem (er-)leben wir diesen Traum. Wir führen eine Beiz. Und erst noch eine der ganz besonders geilen Art!

Zwar keis Grotto im Tessin, aber trotzdem, immerhin.

@sofery, Zu Eurem Posting:

Warm, Wohlig, Geil und Günstig, so soll es sein, im EFA. Dazu sauber und unkompliziert. Für das 'Warm, Wohlig, Günstig und Sauber' zeichnen wir verantwortlich, für das 'Geil und Unkompliziert', vorab am Samstagen, die Swinger. So wie überall sonst auch in solchen Clubs.

Wir sind unkompliziert! Ein Teil der EFA Gäste schien jedenfalls, ganz offensichtlich, bislang wenig oder nichts davon zu 'merken' oder 'spüren', dass sich im EFA abends gleichzeitig verschiedene 'Gäste-Kategorien' tummeln. Auch wenn man es, eigentlich, ja schon irgendwie wusste. Nur nicht so genau..., es spielte ja auch nie eine Rolle, zumindest bislang. Für die Meisten.

Das freut uns eigentlich sehr! Es zeigt aber auch, dass es wichtig ist, auf solcherlei 'Unterschiede' auch immer wieder einmal erneut hinzuweisen.

---

Etwas über EFA, Paare, Swinger u.s.w.:

Background:

Das EFA war aber immer schon ein Club, in welchem Paare preislich 'quasi-subventioniert' wurden. Natürlich, weil man durch die Anwesenheit von Paaren auch männliche Gäste zu gewinnen hoffte, die nicht nur irgend ein P.uff-Ambiente für ihre 'sexuellen Entspannungs-Uebungen' suchen.

Und natürlich auch für solche, die erwarten konnten, so vielleicht im EFA zu einem Erlebnis zu kommen, das aus etwas mehr als nur aus 'Sex gegen Kohle' bestehen würde.

---

Szene:

Die Swinger-Szene ist, buchstäblich, etwas in die Jahre gekommen. Nicht nur in der Schweiz. Wer im Web die wichtigen internationalen 'Swinger-Sites' studiert, stellt fest, dass vielfach so ab 2010 zunehmend weniger bis gar keine Forum-Beiträge mehr geschrieben wurden, die sich mit echten 'Swingertum' und Club-Erlebnissen befassen.

Vormals 'echte Swinger' sind selber aktiv geworden, indem sie Parties und dergleichen organisieren. Ein gutes Beispiel ist dafür das Paar auf hotstaff_ch

Andere, die früher aktive Swinger waren. inserieren heute zum Teil ihre Dienste im Web, beispielsweise mit Angeboten wie "spermaschluckende 3-L.och Eheschlampe offeriert 'alles ohne' GangBang" oder ähnlich.

Paar-Männer, die solches lesen, sinnen logischerweise auch darüber nach, ob es nicht vielleicht auch mit der eigenen Partnerin möglich wäre, davon zu profitieren, dass sie ja schliesslich eine 'willige' Frau sei.

Aber dann einfach GRATIS ?? Die spinnen doch, diese römischen Club-Geldsäcke !! Für meine saure Vogelbeere will ich eine süsse Erdbeere, mindestens Eine. Am allerliebsten aber doch grad eine dieser geilen Club-Schnecken!!

... So hat sich alles verändert, das zwingt uns ja auch dazu, an gewisse Regeln von Zeit zu Zeit neu erinnern zu müssen.

---

CH Erotik Markt:

Wir arbeiten in einem hochdynamischen Branchen-Umfeld. Unbesonnen davon haben wir bis Ende Juni unseren 'Swingerpaar-' Bonus-Preis für alle Besucher- Paare aufrechterhalten. Unabhängig davon, ob es sich um solche mit, nach unserem Wissensstand, 'nichtaktiven' Damen handelte oder nicht. Gleiches galt auch für Club-Begleiterin- Paare und Seitensprung-Zimmer Gäste.

Uns bekannte Passiv(Damen)- Paare gelten jetzt Samstags als Besucherin in Begleitung eines 'Swinger'-Tarif Single Herrn.

Kommen dürfen sie alleweil. Sie waren uns immer willkommen. Aber es muss sich rechnen. Für beide Seiten.

Der Markt forderte auch von uns, das Club-Angebot zu verbreitern. Was früher Männer 200.- oder 300.- und freitags/samstags 300.- pauschal kostete, ist heute ab 50.- zu haben, in einer bestimmten Form. Und von da an geht es dann bis CHF 300.-, in einer anderen Form.

Das macht es etwas komplizierter als früher. Wir wissen das. Es betrifft allerdings auch nur 'Herren', keine Paare. Zumindest wochentags.

---

Also, zum hoffentlich letzten Mal:

Für 50 Stutz Paar-Eintritt steht das EFA allen Paaren (m/w) bis und mit Freitag zur Verfügung.

Die EFA Swinger-Party findet nur noch Samstags statt. Zu dieser Party sind nur die Paare zum 'Swinger-Paar'- Preis von CHF 50.- eingeladen, deren Damen sich, nach unserem Wissensstand, bereits gelegentlich im EFA in 'aktiver' Form, wochen- oder samstags, an Swinger Aktivitäten beteiligt haben. Oder dann solche, die das EFA zum Schnuppern besuchen...

Besucher-Paare mit 'bekanntlich inaltiven' Damen bezahlen den Single 'Swinger' Herren Eintritt von CHF 120.-, seine Dame reist umsonst...

Schnupper-Paare können das EFA selbstverständlich die ersten zwei, drei Mal sowieso zum 'Swinger-Paar'- Tarif besuchen, und dies ohne jede Verpflichtung!

---

Besten Dank Allen für die zwei tollen Abende und für die viele Schokolade zum Geburi! So machts Spass, genau so!

Ernesto
Admin EFA
 Eintrag ändern
Admin only
Von: Eintrag:
sofery
Region:
AG
Alter: 50
  schön und gemütlich vom: 06.07.2012, 18:00:00
vor kurzem waren wir zu zweit ( ein paar) in EFA, in bezug auf alte EFA ist das nicht zu erkennen und zu vergleichen, alles ist neu, sauber, mit viel phantasie und räumlich ganz praktisch eingerichtet.

Was BESUCHER und REGELN betrifft, sollte es etwas vereinfacht stehen.

Aktive, Passive, Unterhalterinnen, Singles usw., es verwirrt ziemlich. Es sollte , unserer meinung nach wie überall und grundsätzlich für die paare (nennen wir sie swinger ) heissen : ALLES KANN NICHTS MUSS, egal an welchem tag sie kommen.

Die soloherren, die entsprechend zahlen, haben dann die "betreuung" die dafür da ist. Die besucher in die verschiedene kategorien sortieren bringt nur verwirrung , und ob eine dame oder ein ehepaar , etwas mit enderem/anderen zu tun will, sollte ihm /ihr überlassen worden.

was in so einem schön eingerichten club fehlt und willkommen sein sollte ist PUBLIKUM, man soll es mit vielen regel nicht verscheuen. wir kommen gern immer wieder aber bleiben über eigenen entscheiden, mit wem und was, eigene herren.

sonst, nochmal : gratulation, es ist toll eingerichtet, gruss, sf


Anmerkung des Admin:

Das EFA nannte sich nie 'Pärchen-Club'. Das EFA ist eine Single-, Swinger-, Seitensprung- und Stundenzimmer- Oase. Und dazu noch ein Erotik-Club. Deshalb gibt es unterschiedliche Regeln und Preise, auch für Paare und Abende.

Es findet ja alles zur gleichen Zeit statt, auch wenn die meisten EFA Gäste davon selten oder nie etwas mitbekommen (wie man sieht...).

Die 'neue' EFA Samstags Swinger und Single Erotik Party soll sich zu einem 'echten' und 'aktiven' Swinger-Anlass entwickeln, das ist das Ziel, und darauf arbeiten wir hin.

Am Erotik-Party-Samstag kostet ab Juli der Zutritt für ein ganz normales Besucher-Paar (Nicht-Swinger) den Tarif für einen Single Swinger Herrn, nämlich 120.- CHF für etwa 3.5 Std. Aufenthalt. Die mitgebrachte Dame kostet ihn nix.

Damit liegen wir irgendwo im Umfeld anderer Clubs, die ihren Gästen praktisch unbeschränkten Zugriff auf Verpflegung, Getränke, bis Sekt (im Glas serviert!), Saunas, Frotteetücher, offenen und abschliessbaren Räumen e.t.c., in gepflegter Umgebung anbieten.

Besucher-Paare, deren Damen sich, nach unserer Erfahrung, gelegentlich 'wochen- oder sams- tags' auch mit dem einen oder anderen 'unserer Soloherren', wie ihr es formuliert, abgegeben haben, erhalten dafür Samstags, quasi als Dankeschön, einen 'Swinger-Paar Rabatt' von 70.- CHF auf den, seit Juli regulären 'Privat- & Besucher- Paar' Tarif von 120.- CHF.

Dies entspräche in etwa einer guten halben Stunde 'bezahltem' Einsatz, wenn man es 'um'-rechnen würde...

'Swinger-Paare' zahlen also samstags 50 CHF Eintritt bei jedem Besuch, unabhängig davon, ob die Dame dann am selbigen Samstag zufällig mit anderen Gästen 'aktiv' ist oder nicht.

Schnupper-Paare zahlen für die ersten 2-3 Samstags-Besuche, unabhängig von irgendwelcher Aktivität, auch 50.- CHF Eintritt. Alles andere ergibt sich dann im eventuell späteren Gespräch mit uns.

Mehr hat sich nicht geändert.

Sicher fair gegenüber 'Swinger-Paar(-Damen)', die sich 'gelegentlich' wie 'Swinger' im EFA benehmen.

Unfair höchstens gegenüber denen, für die eine 'Swinger-Party' sowieso nur (männlich-)einseitig von Interesse war.

Mehr dazu oben...

Ernesto
Admin EFA
 Eintrag ändern
Admin only
Von: Eintrag:
Doppelpaar

  Ueberrascht vom: 01.07.2012, 13:46:22
Liebe Theres und Ernesto, wir sind doch etwas überrascht von den neuen Regeln.

Ihr verlangt von den Paarfrauen, dass sie für eure Singelherren zur Verfügung stehen, die Paarherren sollen alles hinnehmen.

Zu früheren Zeiten hatten sie doch noch die Möglichkeit in der Zwischenzeit, wenn die Frauen euren Singelherren zugetan sind, sich mit den vorhandenen Damen zu vergnügen.

Dies ist jetzt verboten.

---

Anmerkung des Admin:

Da habt Ihr wohl einiges falsch verstanden.

Wir verlangen überhaupt nichts von Paar-Damen, wir unterscheiden jetzt Samstags nur klar zwischen 'Swinger-Paaren', 'Schnupper-Paaren' und 'Besucher-Paaren'.

Samstags ist nur noch für Paare zum '50 Stutz Swinger-Paar Tarif' Zutritt, deren Damen nach unserem Dafürhalten zur Kategorie 'Swinger-Paare' gehören, und für 'Schnupper-Paare', die uns zum ersten, zweiten oder dritten Mal an einer Samstags-Party im EFA besuchen möchten. Ganz einfach.

Wir verbieten im Uebrigen überhaupt nichts, wir möchten nur verhindern, dass sich 'Paar-Männer' Rechte anmassen, die ihnen, nur aufgrund der Tatsache, dass sie eine Dame ins EFA mitgenommen haben, trotzdem nicht nicht zustehen.

'Swinger-Paar'- Herren hatten, gegenüber Anderen immer schon nur die Rechte von 'SWINGER' Single-Männern, das heisst, keinen automatischen Rechts-Anspruch auf Sex mit anderen im EFA anwesenden Damen. Bei Swingern läuft nämlich alles nur freiwillig!

Selbstverständlich können aber auch diese Herren von anderen Swinger-Paaren oder deren Ladies zu erotischen Erlebnissen eingeladen werden, so zu Beispiel von der Dame, deren Partner die Eigene beglückt. Auch wenn diese halt vielleicht nicht immer der Wunschvorstellung entspricht. Frei nach dem Motto: Lieber e Fleug, als gar e kei Fleisch...

Aber ein Mann kann sicher nicht eine Begleiterin ins EFA mitnehmen, um diese dann zeitweise (kostenlos) gegen Unterhalterinnen, die mit dem EFA Swinger-Betrieb nichts zu tun haben, für sich eintauschen zu können !? Was für ein Anspruch.

Gast-Damen 'müssen' sicher nicht 'unseren' Single-Herren zur Verfügung stehen. Diese Herren sind Swinger, und mit Ihnen swingen 'dürfen' im EFA die Swinger-Damen, freiwillig!

Deshalb geniessen 'Swinger-Paare' am Samstag im EFA auch den 'Swingerpaar-Vorzugspreis'. Andere nicht. Like it or not...

Die EFA Single-Herren Kundschaft teilt sich übrigens in zwei Kategorien, nämlich sogenannten 'Swingern', und 'VIP all include'- Gästen, die für ihren in etwa geplanten Sex vorausbezahlen, und daher, in der Regel, mit 'Swinger-Damen' sowieso nur 'visuellen' Kontakt im EFA haben.

EFA Unterhalterinnen haben mit der Swinger-Szene im EFA nichts zu tun. Früher, im 'alten' EFA war das vielleicht noch anders. Aber früher war auch sonst noch vieles anders...

Wir müssen Paare am Swinger-Party Samstag für das taxieren, was sie unserer Erfahrung nach sind, und nicht mehr, wofür sie sich selber vielleicht bezeichnen.

Uns bekannte Paare mit 'gelegentlich aktiven' Damen betrifft das Ganze sowieso nicht. Und 'Schnupper-Paare'
die ersten zwei, drei Mal auch nicht...

Wer mitspielt, profitiert und zahlt 50 Stutz. Nichtspieler-Paare kosten den Herrn den regulären 'Single Swinger' Tarif für 3.5 Std. Aufenthalt für 120.- CHF, und seine Dame darf das EFA am Samstag ohne jede Verpflichtung gratis besuchen.

Wir geben neuen Gästen und Schnupper-Paaren dafür auch einige Samstage lang Zeit und Musse, das EFA Dreamland, ganz diskret, ohne Verpflichtung und unbelästigt, zum Samstags-Party 'Swinger-Paar' Tarif von CHF 50.- zu erleben.

Ernesto
Admin EFA
 Eintrag ändern
Admin only
Von: Eintrag:
Wir
Region:
Zürich
Alter: 35
  Lust ohne Frust ? vom: 24.06.2012, 11:25:34
Ich finde, dass man die Paare nicht zwingen kann zur Erotik. Wir zahlen auch Eintritt und es ist unsere freie Wahl ob wir sitzen, reden, zuschauen, oder Sex haben. Kein Swingerclub schreibt uns vor was wir machen oder nicht. Wir kennen die Regeln genau, an die wir uns auch halten. Jeder sollte das Recht haben, den Abend auf seine Art Weise zu geniessen.

Anmerkung des Admin:

Jeder hat das Recht, den Samstag Abend auf seine Weise zu geniessen, keine Frage. Zumindest, solange man andernorts als Gast nicht die Regeln des jeweiligen Gastgebers verletzt.

Regeln gibt es in jedem Club, nicht nur im EFA. Und seit unserer Uebernahme gelten im EFA unverändert für 'Swinger-Paare' andere Regeln als für 'Privat-Paare' und für 'Clubbegleiterin-Paare'.

'Privat-Paare' und 'Clubbegleiterin-Paare' sind Dienstags-Freitags als Gastpaare, die einen Teil des Abends gemeinsam mit anderen, aber in Bezug auf Sex für sich allein, im EFA verbringen möchten, nach wie vor willkommen. An diesen Abenden haben diese Paare freie Wahl, ob sie sitzen, reden, zuschauen, oder Sex haben wollen.

Der EFA 'Swinger-Paar' Eintrittspreis an Samstagen soll Swinger-Paare mit gelegentlich 'aktiver' Dame zum EFA-Besuch ermuntern, um so unseren Single Gästen gelegentlich auch erotische Abenteuer mit 'nicht kommerziell handelnden' Personen zu ermöglichen.

Das war und ist Sinn und Idee des EFA Konzepts. Immer schon. Auch wenn einige jetzt so tun, als hätten sie es nicht gewusst.

'Warum geht man in den Swingerclub ? Wohl kaum um Socken zu stricken...' schrieb mir ein lieber Paar-Gast von den Alpen in einer Mail. Er hat absolut recht!

Wir verstehen auch Diejenigen, die das EFA eigentlich nur aus Rücksicht auf ihren Partner besuchten, selbst aber nicht auch noch aktiv werden wollten.

Diese Paare können aber leider zukünftig an der Samstag Swinger-Party im EFA nicht mehr vom EFA 'Swinger-Paar' Eintrittspreis von CHF 50.- profitieren, sie bezahlen zukünftig zumindest den Preis eines Single Herren mit 'Swinger'- Status und einem 3.5 Std. Aufenthaltsrecht.

Aber niemand 'muss' am Samstag Abend auf's EFA verzichten! Jede und Jeder kann kommen.

Nur, wer nie jasst, ist nicht Jasserin, und wer nie schwimmt, ist nicht Schwimmerin. Und wer nie swingt, ist halt am Samstag für's EFA auch nicht Swinger|in.

So einfach ist es doch eigentlich...

Ernesto
Admin EFA
 Eintrag ändern
Admin only
Von: Eintrag:
Administration EFA
Region:
Wettingen
  Was sind Swingerpaare? vom: 24.06.2012, 03:57:20
Liebe Gäste,

Die EFA Swinger und Single Erotik-Party findet ab sofort nur noch am Samstag Abend statt.

Grund: Es gab in jüngerer Zeit vermehrt Fragen von Gästen im Zusammenhang mit dem Verhalten einiger Paare.

Wir hören Kritik, dass an der Samstag Swinger-Party regelmässig Paare im EFA verkehren würden, deren Damen aber nur immer rumsitzen würden und nie aktiv seien. Damit verbunden die Frage, ob es sich bei diesen Personen um Privat- oder Swinger-Paare handle, weil doch die Partner dieser Damen sich teilweise alles Andere als 'inaktiv' benehmen würden.

Dazu unsere Antworten:

Ein "Swinger Paar" ist nach Definition ein Paar, dessen Dame "gelegentlich" auch erotische Kontakte zu anderen Personen aufnimmt.

Ein "Privat-Paar" ist für uns im EFA ein Paar, dessen Dame in der Regel keine erotische Kontakte zu anderen Gästen sucht oder aufnimmt.

Wir haben volles Verständnis dafür, dass auch 'Swinger-Paar'- Damen nicht bei jedem Besuch im EFA automatisch auch Lust auf erotische Kontakte mit Anderen haben. Vor Allem, wenn keine 'passenden' Personen anwesend sind.

Erotische 'Aktivität' wird im EFA nicht bei jedem Besuch verlangt oder vorausgesetzt, es gehört aber "gelegentlich" einfach mit zum Spiel für 'Swinger-Damen' an einer Swinger-Party in einem Swinger-Club.

Der 'Swinger-Paar' Eintrittspreis für die Samstag Party setzt voraus, dass die Paar-Dame so etwa an jedem zweiten oder dritten Besuchs-Abend im EFA von sich aus etwas dazu beisteuert, was gemeinhin als erotische Swinger Aktivität bezeichnet werden kann.

Wir möchten, dass EFA Gäste Samstags erwarten können, dass der Grossteil der im EFA anwesenden Gast-Damen einem möglichen Abenteuer mit (passenden) Herren nicht schon zum Voraus und gar aus Prinzip abgeneigt sind.

Wir empfehlen Paaren, deren Damen gar keinen sexuallen Kontakt mit Anderen wünschen, zukünftige Besuche im EFA auf Dienstag bis Freitag zu planen. Dann können Sie nach wie vor den Abend mit Anderen, 'aber sexuell für sich', im EFA verbringen.

Der Samstag - 'Swinger Paar' Eintrittspreis von CHF 50.- gilt also nur für Paare mit uns als 'gelegentlich aktiv' bekannten Damen, sowie für alle Paare, die das EFA zur ersten, zweiten oder dritten'Schnuppervisite' besuchen möchten, um erste Eindrücke vom EFA-Leben zu gewinnen.

Noch etwas:

'Sofa-Platz Reservationen' mittels abgelegten Saunatüchern sind, mit Ausnahme der Nachtessens-Dauer, nur noch für den Zeitraum von etwa 5 Minuten möglich. Danach sollten unbesetzte Sitzplätze ohne Einschränkung auch wieder anderen Gästen zur Verfügung stehen.

Nichts für ungut und beste Grüsse

Ernesto
Admin EFA
 Eintrag ändern
Admin only
Von: Eintrag:
EFA AKTUELL
Region:
Wettingen
  Paare Mi/Sa gratis ! vom: 17.06.2012, 05:14:31
EFA Sommer Aktion:

Aktive Paare & Damen Gratis im EFA !

Jeden Mittwoch und Samstag (bis Ende August) ist der EFA Eintritt für Swinger-Paare (m/w) und aktive Single-Ladies mit Gutschein KOSTENLOS !

Einzige Bedingung:

Gelegentlich auch aktive Teilnahme der (Single- oder Paar-) Damen am allgemeinen Erotik- Geschehen im EFA mit anderen Gästen oder Gast-Paaren.

Angebot gültig bis Ende August 2012

Gutschein auf der AKTUELL Seite finden, kopieren, ausdrucken, und mitbringen.

Ernesto
Admin EFA
 Eintrag ändern
Admin only
Von: Eintrag:
Jo
Region:
Fribourg
Alter: 58
  Anmeldung vom: 13.06.2012, 22:12:30
Hello
Ihr Konzept gefällt mir, vor allem da auf korrekte Regeln gepocht wird. Da ich als Neuling gerne mal reinschauen möchte, frage ich ob eine Anmeldung für Single Herren erforderlich ist oder man spontan anklopfen kann. Viele Grüsse und Danke für ein Feedback auf meine Emailadresse

Anmerkung des Admin: Anmeldungen sind nie erforderlich, ich wuerde aber vielleicht kurz vorher anrufen und fragen, wer (schon) anwesend ist...

Ernesto
Admin EFA
 Eintrag ändern
Admin only
Von: Eintrag:
EFA NEWS
Region:
Wettingen
  Oeffnungszeiten Sommer 2012 vom: 13.06.2012, 03:14:25
Liebe Gäste,

AB 15.Juni gilt unsere neue Preisliste, sie ist verbunden mit einigen Anpassungen, um noch besser auf die Bedürfnisse unserer breit gefächerten Kundschaft eingehen zu können.

Ab 3. Juni bis 1.Sept. 2012 ist unser Club jeweils erst ab 19.00 Uhr geöffnet.

Zusätzlich ist in den Monaten Juli und August das EFA am Montag und Dienstag geschlossen.

Besten Dank für Euer Verständnis!

Therese und Ernesto
 Eintrag ändern
Admin only
Von: Eintrag:
Administration EFA
Region:
Wettingen
  Oster Wochenende vom: 01.04.2012, 23:52:21
Liebe Gäste

Das EFA Dreamland ist auch am Oster-Samstag regulär ab 18.00 Uhr offen.

Es gibt neu einen Töggelikasten, und die Tanzstange wurde mit einem Rundtisch zur echten Tabledance Bühne aufgerüstet.

Ernesto
Admin EFA
 Eintrag ändern
Admin only
Von: Eintrag:
Administration EFA
Region:
Wettingen
  Solche und Andere... vom: 18.03.2012, 03:22:35
Wie einfach könnte das Leben doch sein, gäbe es nicht, neben vielen Solchen, immer wieder auch Andere. Vor allem die, die sich gemeinhin nicht an jeweilig gültige Regeln halten.

Auch bei uns im EFA gibt es derartiges gelegentlich. Es sind Die, die glauben, Dinge im EFA tun zu dürfen, von denen sie genau wissen, dass solches Tun für den bezahlten Preis nicht erlaubt ist.

Eines von zwei typischen Beispielen:

'Swinger Paar- Herren' haben generell kein 'automatisches' Anrecht auf 'kostenlosen' erotischen Kontakt mit Swinger- oder Gast- Damen, und sicher auch nicht mit EFA Unterhalterinnen.

Dies unabhängig davon, ob die jeweilige 'Besuchs-Partnerin' erotische Kontakte mit anderen Anwesenden Personen pflegt oder nicht.

Kurz gesagt, genausowenig oder genausoviel Rechte wie einzelne Herren mit 'Single' Zutritts-Status.

299 von 300 'Paar-Herren', die das EFA besuchen, kennen, akzeptieren und verstehen diese Regel.

Gestern Samstag kam der Dreihundertste. Doch, trotz klaren Worten seitens zweier unserer Buffet-Ladies konnte er seiner Lust offensichtlich nicht widerstehen und versuchte, eine unseren (neueren) Unterhalterinnen, mit Sprüchen wie, Therese hätte ihm solches erlaubt, ins Zimmer zu ziehen.
Was ihm in der Folge, wenigstens für ein paar Minuten, auch gelang.

99.7 Prozent unserer lieben EFA Gäste verhalten sich so wie wir es uns nur wünschen können! Wir freuen uns immer wieder, wenn wir Solche wie Euch in unserer Mitte haben dürfen.

Was wir aber weder brauchen noch wollen sind Andere, die mit billigen Tricks EFA Unterhalterinnen um deren, im Sinne des Wortes, hart erarbeiteten, Lohn bescheissen möchten. Der Eintritt wäre zwar bezahlt, die Dame jedoch hätte nichts....

Die 'Swinger'- Besucher|innen im EFA Dreamland stehen logischerweise in keinem Zusammenhhang mit jeweils anwesenden Unterhalterinnen.

Das Eine hat mit dem Anderen eigentlich auch nicht das Geringste zu tun. Es ergänzt sich nur im EFA Dreamland, nicht nur in einem sehr originellen Umfeld, die Kombi-Betriebsart ermöglicht letztlich auch das einmalige EFA Preis / Leistungsverhältnis für Swinger, Singles und deren Aktivitäten.

Wer als 'Swinger-`oder 'Paar-' Herr das EFA besucht, findet daher, im besten Fall, nur kostenlosen 'Sex' mit eventuell anderen anwesenden aktiven 'Swinger Damen', sonst mit niemandem.

Erotik mit Unterhalterinnen kostet etwas. Der Zutritt erfolgt gemäss unserem EFA 'VIP' oder 'SINGLE' Tarif.

So sind die Regeln. Es hat daher auch nur Besuchsrecht im EFA Dreamland, wer sich auch nach diesen Regeln verhält.

Für die Anderen gibt's im EFA allerdings kein nächtes Mal mehr. Sorry!

So einfach ist das.

---

Trotzdem, es war ein Super Wochenende, in jeder Beziehung! Und wir freuen uns, wenn es auch Euch im bei uns EFA gefallen hat.

Nichts für ungut und trotzdem einen schönen Sonntag und eine sonnenreiche Woche

Ernesto Admin
 Eintrag ändern
Admin only
Von: Eintrag:
Ernesto
Region:
Wettingen
  wie die Zeit vergeht.. vom: 13.03.2012, 15:41:10
am 13.März 2010 öffneten sich die EFA Dreamland Türen unter unserer Obhut zum ersten Mal, und seitdem sind jetzt bereits 2 Jahre vergangen. Grund genug, sich zu erinnern, wie es angefangen hat und zu sehen, was daraus bis heute geworden ist.

Unser ganz grosser Dank an all Diejenigen, die uns von Anfang an zur Seite standen und mitgeholfen haben, dass das EFA wieder zu dem wurde, was es einmal war, nämlich, ein angenehmer Ort, warm, sauber, mit Liebe gepflegt, und mit freundlichen Mitstreiterinnen, die sich aufopfernd um unsere EFA Gäste kümmern!

Ich glaube, wir dürfen ruhig auch ein Wenig stolz auf das Erreichte sein, von Einzelfällen abgesehen, ist es uns gelungen, Sie zufriedenzustellen und Ihren Aufenthalt für Sie lohnenswert mitzugestalten.

Das war unsere Absicht, und das ist unser Ziel, auch in Zukunft. Unser Aller Bestreben wird daher auch weiterhin sein, den erreichten Standard mindestens zu wahren und unsere Angebote Ihren Bedürfnissen entsprechend zu optimieren.

Wir möchten uns auch bei den treuen Unterhalterinnen, die uns für längere oder kürzere Zeit begleitet haben, für ihre Unterstützung und den grossen Einsatz herzlich bedanken! Ohne Euch wäre es nicht gegangen und wir behalten Euch alle in guter Erinnerung!

Wir sind, in dieser Zeit, 'personell' zunehmend auch etwas jünger geworden. Das ist gut so und wir freuen uns, dass auch für die jüngeren Generationen, Swinger-Paare und Single Gäste, das EFA Dreamland kontinuierlich an Attraktivität gewonnen hat.

Herzlichen Dank und auf baldiges Wiedersehen im EFA Dreamland

Therese und Ernesto
Geschäftsleitung EFA
 Eintrag ändern
Admin only
Von: Eintrag:
Administration EFA
Region:
Wettingen
  Männer... vom: 09.03.2012, 01:13:26
...unverbesserliche Deppen!?

Wer erinnert sich nicht an den unvergesslichen Film "Casablanca" mit Henry Bogard und seinem berühmt gewordenen Spruch:

"what's a Girl like you doing in a place like this..."

Irgendwie wiederholt sich diese Geschichte immer wieder aufs Neue, und es gibt nicht wenige Männer, die eine Art "Retter-Syndrom" entwickeln, sobald sie einer schönen Frau an einem "zwielichtigen" Ort begegnen, sich sofort unsterblich in diese verlieben, und meinen, dieses bedauernswerte und arme Geschöpf warte eigentlich nur darauf, endlich von einem 'heeren Ritter' aus diesem 'Elend' befreit und einem besseren Leben zugeführt zu werden..., wohl auch in der bübisch-naiven Annahme, für die geleistete Heldentat ewige Dankbarkeit, bedingungslose Liebe und dazu absolute Treue erwarten zu dürfen...

In einem Club wie dem unseren passiert solches öfter als man dies vielleicht allgemeinhin erwarten könnte. Manchmal belustigend, aber meistens eher nur komisch oder fast schon tragisch, aber wahrscheinlich wird sich das nie ändern, solange es Männer gibt.

Natürlich gibt es Frauen in Clubs wie dem EFA, die das Herz vieler Männer höher schlagen lassen. Und, sich ein Wenig in eine attraktive Frau zu verlieben, gehört ja auch zum Spiel.

Aber wie es so ist, im realen Leben, es ist nicht immer alles Gold, was glänzt. Der nächste Tag kommt bestimmt, und die Realität ist meistens nüchterner als der (Wunsch-) Traum.

Also Männer, bitte merkt Euch, eine Frau fürs Leben sollte man eher nicht im Puff suchen. Frauen gehen, in der Regel, nicht ins Puff, um dort einen 'Retter' aus ihrer Bedrängnis zu finden, sondern um Geld zu verdienen.

Das mag vielleicht hart tönen, aber es ist trotzdem so. Wer das nicht glaubt, wird höchstwahrscheinlich mit einem Kater aufwachen, genau so wie nach einer etwas zu berauschenden Nacht.

Männer, die im Puff verkehren, sind, in der Regel, auch keine Ritter, und Frauen keine verkappten Prinzessinnen - es sind, nochmals nur, in der Regel, ganz normale Menschen, mit all ihren Schwächen und ihren Stärken.

Daher, Männer, lasst es Euch gesagt sein. Geniesst die Stunden, die Ihr mit einer schönen Frau (im EFA) verbringen dürft. Schliesslich zahlt Ihr ja auch auch dafür. Aber erwartet deswegen nicht, dass 'Frau' in Euch den so lange ersehnten Ritter und Retter sieht, sonst erwartet Ihr etwas, was es halt, meistens, nur im Märchen gibt.

Ernesto
Admin
EFA Human Research Division
 Eintrag ändern
Admin only
Seite/n (16): | « 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16 » | Zeit: 16.01.2018, 08:32:20
Insgesamt 346 Einträge » Neuer Eintrag erstellen «
Zur Übersicht Copyright by www.efa.ch